Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Mitteilung der Gemeindeverwaltung Neu-Eichenberg

Neu-Eichenberg, den 14.09.2020

Mit Wirkung zum 20.08.2020 ist der bisherige Gemeindebrandinspektor, Herr Frank Burhenne, von seinem Amt zurückgetreten. Er wurde am 10.09.2020 durch den Gemeindevorstand aus dem Ehrenamt entlassen.

Der Gemeindevorstand bedankt sich bei Herrn Burhenne für die sehr gute und langjährige Zusammenarbeit, die er immer mit viel Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Freude ausgefüllt hat. Er stand in seiner Zeit als Gemeindebrandinspektor dem Gemeindevorstand und dem / der Bürgermeister (in) mit Rat und Tat zur Seite.

Als neuer Gemeindebrandinspektor wurde Herr Carsten Wentrot am 10.09.2020 vom Gemeindevorstand berufen.

In das Amt des stellvertretenden Gemeindebrandinspektors Herr Nico Horn.

Auch die vakant gewordene Stelle des Wehrführers wurde durch den Gemeindevorstand neu berufen. Frau Jasmin Dittrich tritt als Wehrführerin die Nachfolge von Herrn Nico Horn an.

Die Berufung der vakanten Posten erfolgte durch den Gemeindevorstand, da in den Zeiten der Corona-Pandemie von der Durchführung einer Mitgliederversammlung (lt. einer bestehenden Erlasslage des HMdIS möglich) abgesehen wurde.

Die Berufungen von Herrn Carsten Wentrot, Herrn Nico Horn und Frau Jasmin Dittrich erfolgen bis zur nächsten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Eichenberg.

Der Gemeindevorstand wünscht der Feuerwehrkameradin und den Feuerwehrkameraden einen guten Start in die neuen Ämter und freut sich auf eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Foto: Die neue Wehrführung (von links nach rechts: Herr Herbert Albrecht-Vogelsang, Herr Michael Schafhaupt, Frau Jasmin Dittrich, Herr Carsten Wentrot und Herr Nico Horn)