BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Erhebungsbeauftragte in ehrenamtlicher Tätigkeit zur Durchführung des Zensus 2022 gesucht

Neu-Eichenberg, den 17. 11. 2021

Im Jahr 2022 finden ab 15. Mai im Rahmen des Zensus 2022 stichprobenartige Haushaltsbefragungen der Bevölkerung statt. Der Werra-Meißner-Kreis sucht zur Durchführung des Zensus Erhebungsbeauftragte. Interessierte Bürger*innen können sich ab sofort als Interviewer*in bewerben.

 

Als ehrenamtliche/r Erhebungsbeauftragte/r sind stichprobenartige Haushaltsbefragungen durchzuführen. Dazu wird ein „heimatnaher“ Erhebungsbezirk mit 100 bis zu maximal 150 auskunftspflichtiger Personen im Werra-Meißner-Kreis zugeteilt. Die Aufgabe ist es, im Zeitraum vom 15. Mai bis Anfang August 2022, vom Statistischen Landesamt ausgewählte Bürger*innen zu befragen und relevante Informationen in einem Fragebogen zu erfassen. Hierzu gibt es eine entsprechende Schulung im Frühjahr 2022.

 

Bewerben kann sich jeder, der volljährig, zuverlässig und kommunikativ ist. Eine gültige Fahrerlaubnis und eigenes Fahrzeug wären von Vorteil, sind aber nicht verpflichtend. Bewerbungen von Personen, die in einem sensiblen Bereich des Verwaltungsvollzugs einer Behörde, z.B. Ordnungsamt, Jugendamt oder Einwohnermeldeamt beschäftigt sind, sind nicht zulässig.

 

Für diese ehrenamtliche Tätigkeit wird eine steuer- und sozialversicherungsfreie Aufwandsentschädigung, eine Schulungsveranstaltung und die Vorbereitung sowie Materialausstattung für die Befragung geboten.

 

Wer Interesse hat, kann sich beim Werra-Meißner-Kreis per E-Mail oder Anruf bewerben.

 

Für weitere Fragen stehen Benjamin Scheerder (Leiter der Erhebungsstelle) und Andrea Umbach (stellv. Leiterin der Erhebungsstelle) gerne zur Verfügung.

 

Kontaktdaten:

 

Besucheranschrift:                                          Postanschrift:

Werra-Meißner-Kreis                                         Werra-Meißner-Kreis

Zensusstelle 2022                                            Zensusstelle 2022

Niederhoner Straße 54                                      Schlossplatz 1

37269 Eschwege                                              37269 Eschwege

 

E-Mail:

 

Telefon: 05651 302-3691 oder 0175-2256126.

 

Weitere Informationen zum Zensus unter www.zensus2022.de

 

 

Kontakt

Gemeindevorstand der Gemeinde Neu-Eichenberg

Lange Straße 27
37249 Neu-Eichenberg

OT Hebenshausen
T: 0 55 04 / 99 89 000
F: 0 55 04 / 99 89 005
E:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr