BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Sonderimpfungen für Schülerinnen und Schüler von 16 – 18 Jahren

Neu-Eichenberg, den 16. 07. 2021

Unter 16-jährige können derzeit nicht im Impfzentrum geimpft werden

 

Um den Schülerinnen und Schülern in den Ferien ein Impfangebot machen zu können, wird ab dem 19.07.2021 immer montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr ohne Terminanmeldung aber evtl. mit Wartezeit im Impfzentrum Eschwege eine Impfung mit dem Impfstoff BioNTech angeboten.

 

Mitzubringen sind das von einem Erziehungsberechtigten unterschriebene Aufklärungsmerkblatt und der Einwilligungsbogen, sowie eine Fotokopie des Personalausweises des Erziehungsberechtigten. Das Aufklärungsmerkblatt und der Einwilligungsbogen zum mRNA-Impfstoff von BioNTech kann von der Startseite der Homepage des Werra-Meißner-Kreises (www.werra-meissner-kreis.de) heruntergeladen werden.

 

Zeitgleich können sich noch nicht geimpfte erwachsene Begleitpersonen mit dem Einmal-Impfstoff Jansen von Johnson&Johnson impfen lassen.

 

Das Angebot gilt bis auf Widerruf, solange der Vorrat reicht.

 

Kontakt

Gemeindevorstand der Gemeinde Neu-Eichenberg

Lange Straße 27
37249 Neu-Eichenberg

OT Hebenshausen
T: 0 55 04 / 99 89 000
F: 0 55 04 / 99 89 005
E:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr