BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Informationen des Impfzentrums

Neu-Eichenberg, den 07. 07. 2021

Das Impfzentrum Werra-Meißner weist nochmals darauf hin, dass seit Montag die neuesten Anweisungen der Task Force Impfen des Landes Hessen bzgl. der noch zu leistenden Impfungen umgesetzt werden muss.

 

Das bedeutet, dass keine Zweitimpfungen im Impfzentrum von Bürgerinnen und Bürgern möglich sind, die ihre Erstimpfung in einer Hausarztpraxis erhalten haben. Auch gibt es nach dieser neuen Reglung des Landes bis auf weiteres keine AstraZeneca Erstimpfungen mehr im Impfzentrum. Für die 2. Impfungen von Personen deren 1. Impfung mit AstraZeneca erfolgte, wird auf Wunsch statt AstraZeneca ein mRNA-Impfstoff verwendet.

 

Außerdem hat das Land folgenden Zeitabstand zwischen der ersten und der zweiten Impfung festgelegt:

 

Bei einer 1. Impfung mit AstraZeneca erfolgt die 2. Impfung erst nach 12 Wochen, auch wenn es sich dann beim Zweitimpfstoff um BionTech oder Moderna handelt.

 

Für die Hausarztpraxen gilt diese Regelung nicht. Das Impfzentrum muss sich aber an diese Vorgaben des Landes halten.

 

 

Kontakt

Gemeindevorstand der Gemeinde Neu-Eichenberg

Lange Straße 27
37249 Neu-Eichenberg

OT Hebenshausen
T: 0 55 04 / 99 89 000
F: 0 55 04 / 99 89 005
E:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr