BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Frühjahrsaktion zur Sammlung holziger Biomasse - Sammelplätze für Baum- und Strauchschnitt wieder geöffnet

Neu-Eichenberg, den 28. 02. 2021

Nach der erfolgreichen Premiere zur Sammlung holziger Gartenabfälle im vergangenen Herbst steht nun die Frühjahrsaktion auf den Sammelplätzen der Kommunen bevor. Während im Herbst nur in neun der sechzehn Kommunen des Werra-Meißner-Kreises gesammelt werden konnte, haben nun drei weitere Kommunen die rechtlichen Voraussetzungen auf ihren Sammelplätzen geschaffen, um an der Aktion teilnehmen zu können.

 

Bürgerinnen und Bürger haben so die Möglichkeit, am Samstag, den 20. März, und am Samstag, den 27. März, jeweils von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr holzige Gartenabfälle, wie Baum- und Strauchschnitt, kostenfrei an den eigens dafür eingerichteten Sammelplätzen abzugeben.

 

Diese Plätze befinden sich in

- Neu-Eichenberg OT Hebenshausen

- Laudenbach

- Frankershausen

- Hessisch Lichtenau

- Vockerode

- Waldkappel

- Reichensachsen

- Wanfried

- Weißenborn

- Netra und

- Herleshausen.

 

Die konkreten Standorte werden über die jeweiligen Kommunen und über Postwurfsendungen mitgeteilt.

 

Darüber hinaus ist an den beiden Terminen auch die Anlieferung von holzigen Gartenabfällen bei der Kompostanlage „Auf dem Burgberg“ in Witzenhausen kostenfrei.

 

In Eschwege findet eine kostenlose Baum- und Strauchschnittannahme am 26. und 27.03.2021 statt.

 

Die vollständige Pressemitteilung können Sie im Downladbereich herunterladen.

 

Kontakt

Gemeindevorstand der Gemeinde Neu-Eichenberg

Lange Straße 27
37249 Neu-Eichenberg

OT Hebenshausen
T: 0 55 04 / 99 89 000
F: 0 55 04 / 99 89 005
E:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr