Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Corona-Virus: Quarantäne kann morgen aufgehoben werden

Neu-Eichenberg, den 03.07.2020

Alle Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in Eschwege und die vorsorglich im Jugendlager Reichenbach untergebrachten Bewohner wurden erneut getestet. Nunmehr hat das Labor mitgeteilt, dass alle vorsorglichen Test negativ sind. Alle bisher in Reichenbach untergebrachten Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft können somit wieder nach Eschwege verlegt werden und das Jugendlager wieder geräumt werden.

 

Ab dem morgigen Tag befinden sich somit nur noch 20 Personen im Werra-Meißner-Kreis in Quarantäne.

 

„Diese positive Entwicklung ermutigt, sollte uns aber auch weiterhin sensibel genug halten, die Hygienevorgaben weiterhin strikt einzuhalten und uns alle zu schützen“, so Landrat Stefan Reuß und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Rainer Wallmann wörtlich, im Hinblick auf die nunmehr anstehenden Sommerferien.