Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Selbsthilfegruppe „Mobbing“

Neu-Eichenberg, den 01.07.2020

Mobbing ist keine Krankheit - aber Mobbing macht krank. Der schwedische Arzt und Psychologe Heinz Leymann entwickelte folgende Definition: Der Begriff Mobbing beschreibt negative kommunikative Handlungen, die gegen eine Person gerichtet sind (von einer oder mehreren anderen), die über einen längeren Zeitraum hinaus vorkommen und damit die Beziehung zwischen Täter und Opfer kennzeichnen.

Mobbing ist nicht neu, hat in den vergangenen Jahren allerdings deutlich zugenommen und ist ein Dauerthema in unserer Gesellschaft geworden.

Mobbing verursacht erhebliche gesundheitliche Schäden bei den Betroffenen und verlangt tatkräftiges Handeln.

 

Wer Interesse an der Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe hat, nimmt bitte Kontakt mit der Selbsthilfekontaktstelle des Werra-Meißner-Kreises auf.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

Anna Schmidt, Anja Fett, Britta Salewski

Tel: 05651 30225380

Luisenstraße 23c, 37269 Eschwege