Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Neubau eines Brunnens in Berge

Neu-Eichenberg, den 08.04.2020

Neubau des Brunnens Berge:

Um die Wasserversorgung in unserer Gemeinde weiterhin verantwortungsvoll und zukunftssicher zu gewährleisten, wird derzeit durch den Wasserverband Leine-Süd ein neuer Brunnen in der Flurgemarkung Berge gebohrt.

Der Brunnen ist am Waldrand zwischen Berge und Neuenrode gelegen.

Nachdem im Frühjahr die Vorarbeiten geleistet wurden, wurde am 06.04.2020 mit der Abteufung für das Bohrloch des Brunnens begonnen. Dazu wird nach altem Brauch zum guten Gelingen der Bauarbeiten der Bohrkopf entsprechend gewässert, damit Wasser gefunden wird und die Bohrung gut verläuft.

Auf die obligatorische Einweihung mit allen Beteiligten musste wegen der Corona-Pandemie verzichtet werden. Gegebenenfalls findet nach Abschluss der Bauarbeiten eine Besichtigung des Brunnens und der errichten Pumpstation statt. Ein Termin wird auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht.

Daten den des Brunnen bei Fertigstellung:

 

  • Der Brunnen wird ca. 85 m tief.
  • Das Filterrohr hat einen Durchmesser von 25 cm.
  • Voraussichtliche geförderte Wassermenge am Tag beträgt 173m³/d.

 

Voraussichtliche Errichtungsdauer: Ende Juni 2020

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neubau eines Brunnens in Berge