Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Selbstverständlich wird auch im Werra-Meißner-Kreis weiter getestet

Neu-Eichenberg, den 25.03.2020

Durch eine missverständliche und daraus resultierende Falschmeldung kursiert das Gerücht, dass Corona-Tests im Werra-Meißner-Kreis nicht mehr durchgeführt werden. „Dies ist definitiv falsch“, stellen Landrat Stefan G. Reuß und Erster Kreisbeigeordneter und Gesundheitsdezernent Dr. Rainer Wallmann fest.

 

„Selbstverständlich werden auch bei uns weiterhin Corona-Tests durchgeführt. Die entstandene Gerüchteküche und daraus resultierende Falschmeldung wird ausdrücklich hiermit korrigiert. Alle medizinisch und epidemiologisch relevanten Fälle werden auch weiterhin getestet. Auch im Werra-Meißner wird sich streng an die Richtlinien des Robert-Koch-Institutes (RKI) gehalten. Daher sollten alle Verunsicherungen hiermit aufgelöst werden. Wichtig ist, dass sich die Menschen an die Vorgaben halten und die Sozialkontakte auf ein Minimum herunterfahren, um die Verbreitung der Corona-Pandemie einzudämmen bzw. die Infektionsketten zu durchbrechen und zu minimieren“, so Landrat und Erster Kreisbeigeordneter.