Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Neue Selbsthilfegruppe gründet sich - eine Selbsthilfegruppe für jüngere Menschen und Menschen mittleren Alters, die einen geliebten Menschen durch plötzlichen Tod verloren haben

Neu-Eichenberg, den 20.02.2020

Neue Selbsthilfegruppe gründet sich 

 

Angesprochen werden jüngere Menschen und Menschen mittleren Alters, die einen geliebten Menschen durch Tod plötzlich verloren haben. Der Partner, das Kind oder Geschwister wurden unerwartet aus dem Leben gerissen.  Hierzu möchte sich eine neue Selbsthilfegruppe gründen.

 

Geplant sind Gespräche unter Betroffenen, eventuell Unternehmungen und Vorträge.  

 

Ein erstes Treffen für Interessierte findet statt am Montag, den 9. März 2020, um 19.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus „Arche“ in der Sälzerstraße 46, 37247 Großalmerode, Laudenbach.  

 

Interessierte wenden sich bitte zunächst zwecks Anmeldung und für Informationen an die Selbsthilfekontaktstelle des Werra-Meißner-Kreises: Luisenstr. 23c, 37269 Eschwege Tel. 05651/302 25380, E-Mail: selbsthilfekontaktstelle@werra-meissner-kreis.de