BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Kreis und Kommunen raten dringend von Veranstaltungen ab – Weihnachtsmärkte im Kreis abgesagt

Neu-Eichenberg, den 17. 11. 2021

Dringender Appell zur Impfung und zum vorsichtigen Handeln

 

In einer gemeinsamen Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises und der 16 Kommunen des Kreises berichten Landrat Stefan Reuß sowie Gesundheitsdezernent Dr. Rainer Wallmann und die Bürgermeister von den gemeinsam getroffenen Entscheidungen zum Brechen der vierten Corona-Welle. Demnach sind - mit großer Sorge angesichts der aktuellen Entwicklung - folgende Entscheidungen getroffen bzw. Aufforderung an die Bevölkerung gerichtet worden:

 

  • Die im Kreis geplanten Weihnachtsmärkte sollen nicht stattfinden.
  • Es ergeht der dringende Appell auch auf andere größere Veranstaltungen zu verzichten.
  • Auch im privaten Bereich sollte nach Möglichkeit auf größere Treffen verzichtet werden.
  • Es wird nachdrücklich an die Maskentragepflicht erinnert und die Verwendung einer FFP2-Maske empfohlen.
  • Es ergeht der dringende Appell an alle bisher Ungeimpften sich impfen zu lassen und spätestens nach 6 Monaten eine Auffrischungsimpfung wahrzunehmen. Die Impfung schützt zwar nicht zu 100 Prozent vor Erkrankungen und Krankheitsübertragung, reduziert aber die Schwere der Krankheitsverläufe enorm.
  • Grundsätzlich gilt es mit großer Vorsicht und Umsicht zu handeln und unnötige Kontakte zu vermeiden.

„Angesichts der Tatsache, dass wir derzeit eine Verdopplung der Inzidenz innerhalb von 14 Tagen erleben, ist es unverzichtbar, erneut alle Maßnahmen zum Schutz zu beherzigen und insbesondere die Schutzimpfung bzw. Auffrischung wahrzunehmen“, unterstreichen abschließend die Bürgermeister der 16 Städte und Gemeinden im Landkreis und die Kreisspitze nachdrücklich.

 

Kontakt

Gemeindevorstand der Gemeinde Neu-Eichenberg

Lange Straße 27
37249 Neu-Eichenberg

OT Hebenshausen
T: 0 55 04 / 99 89 000
F: 0 55 04 / 99 89 005
E:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr