BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Lesung, Ronja von Rönne am 20.10.2022

Neu-Eichenberg, den 01. 09. 2022

Die Volkshochschule Werra-Meißner bietet im Herbst-/Wintersemester eine Lesung im Rahmen des Literaturfestivals „Leseland Hessen“ an. Am 20.10.2022 wird die Schriftstellerin, Journalistin und Moderatorin Ronja von Rönne aus ihrem Bestseller-Roman „Ende in Sicht“ lesen. Die Lesung beginnt um 19:00 Uhr und findet in der Aula der vhs Werra-Meißner am Standort Eschwege statt.
Tickets für die Lesung sind im Vorverkauf für 12,00 € in den vhs-Service-Büros an beiden Standorten (Eschwege und Witzenhausen) erhältlich. Sollten noch Plätze verfügbar sein, wird es eine Abendkasse geben. Hier kosten die Tickets dann 15,00 €.

Wir freuen uns, wenn die Lesung viele interessierte Zuhörer*innen findet.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen. Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen sowie hr2-kultur.


 

 

Bild zur Meldung: Buchcover Ronja von Rönne

Kontakt

Gemeindevorstand der Gemeinde Neu-Eichenberg

Lange Straße 27
37249 Neu-Eichenberg

OT Hebenshausen
T: 0 55 04 / 99 89 000
F: 0 55 04 / 99 89 005
E:

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch GESCHLOSSEN
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr