Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Widerspruch gegen die Weitergabe von Daten durch die Meldebehörde


Allgemeine Informationen

Rechte der Betroffenen (Auskunftssperren, Widersprüche) bei Datenübermittlungen nach dem Hessischen Meldegesetz (HMG)

 

Gegen die Weitergabe von Daten durch die Meldebehörde kann in folgenden Fällen widersprochen werden:

  1. Auskunft über Meldedaten an Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen (§ 35 Abs. 1 HMG)
  2. Auskunft über Meldedaten an Träger für Abstimmungen, Bürger- und Volksbegehren (§ 35 Abs.2 HMG)
  3. Auskunft über Alters- oder Ehejubiläen an Presse, Rundfunk und gewählte Mitglieder staatlicher und kommunaler Vertretungskörperschaften (§ 35 Abs. 3 HMG)
  4. Auskunft über Meldedaten an Adressbuchverlage (§ 35 Abs. 4 HMG)
  5. Datenübermittlungen an öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften (§ 32 Abs. 2 HMG)
  6. Erteilung einer einfachen Melderegisterauskunft über das Internet (§ 34 a Abs. 2 HMG)
  7. Melderegisterauskünfte, die erkennbar für Zwecke der Direktwerbung begehrt werden

Der Widerspruch kann formlos und ohne Begründung bei der Meldebehörde gestellt werden. Es empfiehlt sich, dies schriftlich zu tun oder bei der Meldebehörde selbst vorzusprechen. Der Eintrag des Widerspruchs ist kostenfrei.

 

Bitte benutzen Sie nach Möglichkeit das beigefügte Formular und senden es an das:

Einwohnermeldeamt Neu-Eichenberg

Kirchstraße 2

37249 Neu-Eichenberg



 


Rechtsgrundlagen

Hessisches Meldegesetz (HMG)


Kosten

kostenfrei


Ansprechpartner

Bürgerservice
Lange Str. 27
37249 Neu-Eichenberg
E-Mail

Nadine Junghans
Zimmer 1 (Erdgeschoss)
Lange Str. 27
37249 Neu-Eichenberg
Telefon (05504) 99 89 002
Telefax (05504) 99 89 005
E-Mail

Anna-Katrin Bergner
Zimmer 2 (Erdgeschoss)
Lange Str. 27
37249 Neu-Eichenberg
Telefon (05504) 99 89 003
Telefax (05504) 99 89 005
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).